Oft sind es nicht die großen und lauten Veranstaltungen, die uns tief im Innersten berühren. Es sind die kleinen wie zufällig geschehenen Dinge, die uns innehalten lassen und uns eine große Freude machen. Ich hoffe, dass mir das mit der 3-minütigen Geschichte über einen kleinen, mutigen Baumwollfaden gelingt. Ich weiß, dass viele Menschen jeden Monat meine Geschichten hören und ich kann euch versichern: „Ich freue mich über jede positive Reaktion“.