November 2021

 

Hier geht es zur Hörprobe des Monats  November

 

Liebe Freundinnen und Freunde der Erzählkunst,

der Monat November ist ein Monat des Nachdenkens. Die Tage werden merklich kürzer und auch wenn in den Geschäften schon die Lebkuchen und der Weihnachtsschmuck verkauft wird, so ist mir und vielen anderen noch nicht nach Weihnachten zumute. Ich mag es erst begreifen, dass die Wärme des Sommers und die Fülle des Herbstes mit seinen leuchtenden Farben sich zur Ruhe begeben haben. Deshalb ist der November für mich kein Trauermonat, sondern ein erbaulicher Monat, um ganz zu mir selbst zu finden und mich zu erinnern an die Dinge, die wichtig und gut sind. Die Hektik des Monats Dezember wird mich sicherlich sehr, sehr schnell wieder einholen. Und vielleicht ist es auch an der Zeit, über den Sinn des Lebens nachzudenken. Und wie könnte man so eine große Frage besser beantworten, als mit einer Geschichte? Ich habe es versucht. Viel Freude beim Zuhören.

Seid herzlichst gegrüßt

Eure