…und das Erzählen

Als wir noch Kinder waren – da hatten wir die Zeit inne zu halten und einfach nur die Schönheit einer Muschel oder eines Kieselsteins zu betrachten. Unsere heutige Zeit ist geprägt von Hektik und Alltagsstress. Deshalb ist es wichtiger denn je abzutauchen in die Welt der Märchen und Geschichten. Hier sind uralte Weisheiten und Problemlösungen in wunderschönen Geschichten versteckt, die auch in unserer heutigen modernen Zeit keine Aktualität vermissen lassen.

Das Lesen von Märchen und Geschichten ist schön – wenn man sie vorgelesen bekommt, dann ist das noch viel schöner. Aber eine Geschichte spannend und packend erzählt zu bekommen ist ein Hochgenuss und Balsam für unsere Seele, denn Märchen und Geschichten berühren uns und können uns helfen mit unseren Alltagsproblemen zurecht zu kommen. Wir blicken wie in einen Spiegel und sehen, dass es in den Märchen und Geschichten immer Lösungen gibt.

Schon Albert Einstein hat gesagt: „Wenn du willst, dass deine Kinder intelligent werden, dann erzähle ihnen Märchen. Wenn du willst, dass sie noch intelligenter werden, dann erzähle ihnen noch mehr Märchen.“

Wir entdecken neue und uns noch unbekannte Geschichten – und selbst wenn wir eine Geschichte schon kennen – jeder Erzähler, jede Erzählerin erzählt sie ein klein wenig anders und wir können immer wieder Neues entdecken. Unsere Phantasie bekommt plötzlich Flügel und wir sind mitten drin in der Geschichte, wir sehen wie in einen Spiegel und tauchen ein in eine Welt, von der wir glaubten, sie verloren zu haben.

Das ist der Grund, warum ich Märchenerzählerin geworden bin. Ich nehme euch mit in die Welt der Geschichten und Märchen und ihr vergesst für eine Zeit den Alltagsstress und merkt plötzlich, wie die Phantasie Flügel bekommt. Es ist ein wunderschönes Gefühl.