Grüße und Vorankündigung

Liebe Freunde der Erzählkunst,

ein märchenhaftes und ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu und es ist Zeit, für das große Interesse an meiner Arbeit zu danken. Es ist spannend und aufregend in der Welt der Märchen und toll immer wieder interessierte und begeisterte Menschen kennenzulernen und die vielfältigsten Erfahrungen zu machen. Euch allen wünsche ich ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest, geheimnisvolle Rauhnächte und ein gesundes und glückliches 2018.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen oder ein Kennenlernen im nächsten Jahr. Hier eine kleine Vorschau an öffentlichen Veranstaltungen in denen wir uns sehen könnten:

Erneute Veranstaltung „Märchen trifft Schamanentum“ am 24.02.2018 von 16 bis ca. 20 Uhr
Ort: Praxis Simone Ilskens, Schamanische Seelenpfade, Querweg 73, 33098 Paderborn (simone[at]ilskens.de)

„Magische Momente“ Märchen und Musik in Bad Wünnenberg im Aatalhaus am 09.03.2018  zusammen mit dem Gesangsduett „Emotia“ und Jörg Schnieder am Piano – Es wird magisch und intensiv. Weitere Infos folgen.

Im Rahmen der Lüdinghausener Märchenwochen erzähle ich am 28.04.2018 in der „Langen Nacht der Märchen“ im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen gemeinsam mit Erzählerinnen und Erzählern „Vom Suchen und Finden“ Weitere Infos folgen.

Im Rahmen der Veranstaltung „Asse-Konzerte“ erzähle ich gemeinsam mit Erzählerinnen und Erzählern am 08.07.2018 im Till Eulenspiegel-Museum in 38170 Schöppensted, Nordstraße 4. Weitere Infos folgen. 

Lasst euch verzaubern von den Märchenbildern und der Kraft des Erzählens.

Eure

 

 

 

 

„Man wird wieder aus Himmel und Sternen Bilder machen  und die Spinnweben alter Märchen auf offene Wunden legen.“

– Christian Morgenstern